Hahnemann Praxisklinik Baltrum

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Dies geschieht am besten über Email. Wir können dann einen Telefontermin ausmachen, um Einzelheiten zu besprechen.

Corona

Wegen der Coronakrise und der sich häufig ändernden Verordnungen kann es Behandlungseinschränkungen geben, die wir aber vorweg besprechen würden.

Denken Sie bitte auch daran, dass in Anfangsstadien von Covid-19 eine homöopathische (Mit)behandlung sehr empfehlenswert ist. Wenn Sie fürchten oder wissen, an Covid-19 erkrankt zu sein, sollten Sie natürlich primär die aktuellen Verordnungen einhalten und sich vor Ort ärztlich betreuen lassen. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, können Sie sich parallel per Mail an uns wenden, damit wir gemeinsam überprüfen, ob homöopathische Mittel Ihnen beim Krankheitsverlauf helfen können. Die Mailadresse lautet: an(at)hahnemann-klinik-baltrum.de

Viruserkrankungen sprechen im Allgemeinen sehr gut auf eine korrekte homöopathische Behandlung an. Besonders wichtig ist es dabei, schon im Beginn der Erkrankung die homöopathische Behandlung zu beginnen, um so einer Verschlechterung vorzubeugen. Aber auch in fortgeschrittenen Stadien sollten Sie immer an eine homöopathische Mitbehandlung denken. Besonders bei Folgeerkrankungen von Covid-19 ist wieder eine homöopathische (Mit)behandlung zu empfehlen (s. „Long Covid“)

Alles Gute und herzliche Grüße von der Insel

Dr. Uwe Friedrich